Logo Praxis Zweers

Clearing / ambulante Diagnostik

Für eine gute Behandlung ist eine sehr gute Diagnostik notwendig.

Unsere Hilfeangebote beginnen in der Regel mit der Arbeit, über die Familie mit ihren Bedingungen Aufschlüsse zu gewinnen, aus denen sich unglückliche Entwicklungen ergeben haben. Jedes einzelne Familienmitglied wird in seiner persönlichen Entwicklung sowie in den darin begründeten Auswirkungen im familiären Zusammenleben berücksichtigt.

Mit Eltern und Kindern sollte zielgerichtet an ihren Themen gearbeitet werden. Verfehlte Themen und Prozesse verunsichern und sorgen dafür, dass die Vertrauensebene zwischen Kindern und Eltern weiter sinkt und dass die Familie nicht die nötige Vertrauensebene zu den Mitarbeitern der Praxis aufbauen kann.

In der systemisch-therapeutischen Arbeit versuchen wir, Erschwernisse in ihren Zusammenhängen mit den Familienmitgliedern

  • zu erkennen
  • zu deuten
  • zu erklären und
  • zu verändern.
  • Die Familien erfahren durch einen analytischen Prozess die Hintergründe ihrer Problematik. Voraussetzung für den Beginn einer intensiven Arbeit ist das ambulante Clearing.

    Aus unserer Erfahrung erleben wir, dass in der Vergangenheit Symptomatiken falsch gedeutet und interpretiert wurden. Hierdurch werden sowohl Themen am Kind als auch bei den Erwachsenen verfehlt. Es entsteht ein weiterer Motivationsverlust. Hierdurch kann die Entwicklung eines jungen Menschen reduziert werden.

    Durch bislang unterschiedliche Hilfeangebote wird ebenfalls die Motivation einge-schränkt. Kinder und Jugendliche, aber auch ihre Eltern, glauben häufig nicht mehr an die gewünschte Veränderung.

    Akzeptieren

    Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren